Luca Sestak

Luca Sestak ist bei YouTube längst kein Newcomer mehr. Mit virtuosen Pianostücken im Boogie-Woogie-Stil hat er bereits als Kind Millionen Clicks erzielt. Luca gewann diverse Piano-Förderpreise, hatte Auftritte bei internationalen Festivals und den JazzOpen Stuttgart und spielte als Support-Act für Jazzlegende Stanley Clarke oder die Big Band von Udo Jürgens.

Nach dem Abi entschied er sich allerdings erst einmal für ein Studium an der Popakademie in Mannheim, um das pianistische Handwerk ordentlich zu erlernen und seine eigene musikalische Identität zu entwickeln. Dort wurde er als Session-Musiker für ein Aufnahmeprojekt bei Sony Music vorgeschlagen, für das die Jazz-Abteilung einen jungen Pianisten suchte. Neben einer Reihe von instrumentalen Arbeitsproben schickte Luca zur Bewerbung auch ein Demo von einem eigenen Song. Lucas charakteristische Stimme und die sehr melodiöse Komposition erregten sofort die Aufmerksamkeit der Plattenfirma, die ihn in der Folge unter Vertrag nahm, um sein Debüt-Album „Right or Wrong“ zu produzieren.  


Mehr Infos unter www.lucasestak.com